Altes Sankt-Jans-Hospital

Das Sint-Janshospitaal in Brügge

Gegen Mitte des 12. Jahrhunderts wurde das „Oud Sint-Janshospitaal“ an der heutigen Mariastraat als Krankenhaus vorrangig für kranke Pilger und Reisende gegründet. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Gebäude immer mehr erweitert, im 19. Jahrhundert umfasste das Bauwerk acht Häuser rund um ein zentrales Gebäude. Bis 1977 wurden hier Kranke gepflegt, nach dem Umzug übernahm die Stadt die Anlage. Heute beherbergt der Bau das Hans-Memling-Museum mit zahlreichen Werken des deutschstämmigen und in Flandern tätigen Malers aus dem 15. Jahrhundert. Ebenso ausgestellt sind historische medizinische Geräte und Werkzeuge, das Gebäude wird auch häufig für Ausstellungen und Kongresse genutzt.

Das könnte dir auch gefallen