Shopping

Brügge Shopping

Brügge Shopping

Shopping ist immer ein wichtiger Bestandteil erholsamer Städtetrips. Dies gilt besonders, wenn in der jeweiligen Stadt Manufakturen oder Faktoreien ausgefallene Erzeugnisse anbieten. In Brügge können Sie kulinarische und handwerkliche Spezialitäten erwerben und sich mit den wertvollen Souvenirs an den gelungenen Urlaub in Brügge erinnern. Die wichtigsten Einkaufsstraßen in Brügge verbinden den zentral gelegenen Marktplatz (Grote Markt) und die alten Stadttore. So können Sie entspannt Sightseeing mit Shopping kombinieren.

Kulinarische Schätze als Souvenirs

Belgische Schokolade und Pralinen haben unter Genießern auf der ganzen Welt den besten Ruf. Wenn Sie dem kreativen Naschwerk verfallen sind, finden Sie in Brügge zahlreiche Möglichkeiten, ausgefallene Köstlichkeiten zu erwerben. Das private Schokoladenmuseum Choco-Story ist für Ihre Wünsche ein ebenso guter Anlaufpunkt wie die im Stadtgebiet verteilten Läden. Auch auf den Märkten finden Sie Anbieter der delikaten Schätze.

Feine Handwerkskunst wertet jeden Stil auf

Brügge verdankt einen großen Teil seiner Bekanntheit und seines Reichtums dem Tuchhandel. Passend dazu hat sich in der Stadt eine eigene, im wahrsten Sinne Spitzen-Kunst entwickelt. Neben anderem textilen Schmuck und der Verwendung von Edelsteinen und Edelmetallen zur Aufwertung edler Stoffe sind auch Verzierungen aus Spitze zeitlos modern.

Im sogenannten Kantzentrum können Sie verschiedene typische Spitzen bewundern, an einem Klöppelworkshop teilnehmen oder sich ansehen, wie Klöpplerinnen die filigranen Kunstwerke erschaffen. Erwerben können Sie handgemachte Spitze in vielen Geschäften, die Sie in der Altstadt von Brügge verteilt finden.

Lebendiges Markttreiben für das alternative Shopping

Sie können sich in Brügge auch ein besonderes Einkaufserlebnis gönnen. Beispielsweise lohnt sich von Dienstag bis Samstag der Besuch auf dem Fischmarkt, wo fangfrische Fische und Meeresfrüchte aus der nahen Nordsee angeboten werden. Zudem vermittelt das lebendige Markttreiben in der malerischen Stadtlandschaft eine unvergessliche Atmosphäre, die durch die Gerüche und das Klangerlebnis lange im Gedächtnis bleibt.

Andere Märkte, die an bestimmten Wochentagen zum alternativen Shopping laden, finden Sie

  • am Mittwochvormittag auf dem zentralen Marktplatz,
  • am Samstagvormittag auf dem t'Zand-Platz,
  • am Sonntagvormittag auf dem Veemarkt, der Koningin Astridlaan und an Sint-Michiels.

Außerdem bittet an Wochenenden der Flohmarkt am Dijver zum Bummel.