Brügge Sehenswürdigkeiten

Brügge Sehenswürdigkeiten

Brügge Sehenswürdigkeiten

International ist Brügge für seinen mittelalterlichen Charme berühmt. Als ehemalige Hansestadt und wichtiges (See-)Handelszentrum pflegt Brügge bereits seit Jahrhunderten auch eine Tradition der Weltoffenheit und Modernität. Zahlreiche Veranstaltungen, die über das Jahr verteilt Sport-, Musik- und Kunstfreunde anlocken, bereichern das Städtereisenprogramm, das die flandrische Hauptstadt bietet.

Altstadt

Wegen ihrer typischen und gut erhaltenen Topografie ist die malerische Altstadt von Brügge im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Wohn- und Herrenhäuser, Kirchen und öffentliche Gebäude bilden ein Ensemble, das sich harmonisch ineinanderfügt und Geschichts- und Architekturfreunde gleichermaßen begeistert.

Beginenhof (Begijnhof)

Der Beginenhof erfüllt heute die Doppelfunktion als Kloster und touristische Attraktion. Im malerischen Innenhof können Besucher vom Trubel der Altstadt entspannen und sich im angegliederten Beginenmuseum über die bemerkenswerte Geschichte der Beginen und Begarden vom Mittelalter bis ins 21. Jahrhundert informieren.

Belfried (Belfort)

Der eindrucksvolle Turm, der direkt am großen Marktplatz von Brügge zum Aufstieg und zur Besichtigung der Schatzkammer lädt, erlaubt einen faszinierenden Überblick über die malerischen Sehenswürdigkeiten. Das Symbol für den Reichtum des mittelalterlichen Brügge blickt auf eine bewegte Geschichte zurück.

Bruggemuseum

Unter dem organisatorischen Dach des Bruggemuseums sind heute zwölf historische Gebäude und Ausstellungsräume versammelt, die interessierten Besuchern die Geschichte Flanderns auf anschauliche Weise nahebringen.

Groeningemuseum

In der Brügger Museenlandschaft ist das Groeningemuseum für die Ausstellung weltberühmter Kunstwerke aus sechs Jahrhunderten zuständig. Darunter sind Werke von Jan van Eyck und Hans Memling, die nachhaltig den Ruf flämischer Kunst geprägt haben.

Heilig Blut-Basilika

Die Doppelkirche ist Aufbewahrungsort der bedeutendsten Reliquie Brügges. Am Himmelfahrtstag wird die Heiligblutreliquie in einer feierlichen Prozession durch die Stadt getragen.

Hospitaalmuseum

Zum Hospitaalmuseum gehören zwei ehemalige Krankenhäuser. Das Sankt Jansspital beherbergt die wichtigste Ausstellung der Werke Hans Memlings und das ehemalige Krankenhaus Unserer Lieben Frau zur Potterie wartet mit Gebrauchskunst und einem eindrucksvollen Silberschatz auf.

Liebfrauenkirche (Onze Lieve Vrouwekerk)

Der Kirchturm der Liebfrauenkirche ist ein weithin sichtbares Wahrzeichen der ehemaligen Hansestadt Brügge. Kunstfreunde kennen die Kirche vor allem als Ausstellungsort der "Madonna mit Kind" von Michelangelo.

Minnewater

Vor allem Romantiker kommen rund um den kanalisierten See samt angrenzendem Park auf ihre Kosten. Von der Minnewaterbrücke aus genießen Sie einen herrlichen Blick über Brügge.

Rathaus (Stadhuis)

Das Rathaus ist seit Jahrhunderten Schauplatz lebendiger Zusammenkünfte der verschiedenen Interessenvertreter aus Adel, Stadtverwaltung und Bürgerschaft. Außerdem gilt das Gebäude als einer der reizvollsten Profanbauten der Stadt.

Weihnachtsmarkt

Gerade zur Adventszeit bietet Brügge romantische Stadtansichten und festliche Stadt-Events. Die beiden zentralen Weihnachtsmärkte in Brügge sind schon wegen des ansprechenden Stadtpanoramas im Hintergrund wahre Klassiker vorweihnachtlicher Reiseziele.